Hochwertige Vliesstoffe zum Filtern, Trennen, Bewehren und Schützen

HOY Geokunststoffe bietet Ihnen im Bereich Geotextilien hochwertige Vliesstoffe an, die wir in drei Gruppen gemäß Ihrer Dichte, der Geotextilrobustheitsklasse (GRK) und der Hauptfunktion unterscheiden:

In unserem Online-Shop finden Sie neben den Preisen auch die technischen Daten zu unseren Produkten. Bei Fragen beraten wir Sie gern persönlich!

Filtervlies

Unsere Vliesstoffe bis zu einem Gewicht von rund 150 g pro Quadratmeter finden Sie in der Kategorie Filtervlies. Dieses Geotextil lässt Wasser, jedoch keine größeren Partikel oder Bestandteile des Bodens durch.

Vliesfilter der GRK 2 werden laut dem „Merkblatt über Anwendung von Geokunststoffen im Erd- und Straßenbaues M Geok E“ Ausgabe 2016 nicht mehr für den Straßenbau verwendet. Dieses Geotextil finden Sie daher nur noch in der Kategorie Filtervlies.

Straßenbauvlies

Wir liefern Straßenbauvlies in den gängigen Geotextilrobustheitsklassen (kurz: GRK). Die niedrigste Klasse 3 besitzt eine Masse von mindestens 150 g pro Quadratmeter, die GRK 5 300 g pro Quadratmeter. Im Unterbau einer Straße wirken verschiedene Kräfte, für die unterschiedliche Klassen von Vlies geeignet sind, die sich in ihrer Zugfestigkeit und Dehnbarkeit unterscheiden. Für Straßenbauvlies sind außerdem das Trennen und Bewehren wichtige Funktionen.

Trennen und Filtern

Vlies trennt verschiedene Materialien bzw. Schichten im Bodenaufbau, indem es eine Vermischung durch mechanische Einflüsse verhindert und dadurch die jeweilige Funktion der Schicht erhält. Ist zusätzlich Wasser im Spiel, sollte das Trennvlies außerdem Filtern. Unser Straßenbauvlies ist daher teilweise auch als Filtervlies geeignet.

Bewehren

Beim Bewehren erhöhte das Zusammenspiel von eingebrachtem Vlies und dem Druck des darüberliegenden Materials die Tragfähigkeit des fertigen Bauwerks bzw. Bodens. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn der Untergrund eine schlechte Tragfähigkeit aufweist.

Schutzvlies

Schutzvlies weist die höchste Dichte von bis 800 g pro Quadratmeter auf. Wie der Name schon sagt, schützt es Bauteile z. B. während des Betonierens oder beim Einbringen von Kies und grobkörnigem Material. Je nachdem, wie stark der benötigte Schutz sein soll, empfehlen wir unsere Schutzvliese mit unterschiedlichem Gewicht.

Wie werden die Vliesstoffe von HOY Geokunststoffe hergestellt?

Unser Geovlies wird vernadelt und zusätzlich thermisch behandelt, was ihm eine ideale Robustheit und Zugfestigkeit bei gleichzeitig hervorragenden Filtereigenschaften und Flexibilität verleiht. Unser Geotextil wird außerdem ohne Kleber und chemische Bindemittel produziert. Alle Vliesstoffe bestehen aus 100 % Kunststoff wie z. B. Polypropylen und in der Regel aus weißen Fasern. Lediglich unser Schutzvlies wird aus Recyclingmaterial hergestellt.

  • Straßenbauvlies 150-300 g/m²

    Lieferzeit: 5-7 Werktage

    ab 180,00 

    pro Rolle

    versandkostenfrei

  • Filtervlies 100-150 g/m²

    Lieferzeit: 5-7 Werktage

    ab 48,75 

    pro Rolle

    versandkostenfrei

  • Schutzvlies 300-800 g/m²

    Lieferzeit: 5-7 Werktage

    ab 231,00 

    pro Rolle

    versandkostenfrei